Gartenbau,Landschaftsbau,Hausgarten, Trockenmauern,Naturstein,Betonpflaster, Treppen,Hangabstützungen,Sichtschutz, Zäune,Steingarten,Sandstein, Pflanzungen,Garten-Umgestaltungen,Garten-Neuanlagen, Sitzmauern,Polygonalbeläge,Teich, Bachlauf,Jura-Splitt,Terrassen, mediterraner Garten,Baumfällungen,Gartenpflege, Rasen,Garagen-Carport-Begrünung,Blumenwiese, Spartana,Culterra,Neckargemünd, Heidelberg,Kraichgau,Odenwald

Willkommen bei Winkler - Kreative Gärten - Gartenbau,Landschaftsbau,Hausgarten,Trockenmauern,Naturstein,Betonpflaster,Treppen,Hangabstützungen,Sichtschutz,Zäune,Steingarten,Sandstein,Pflanzungen,Garten-Umgestaltungen,Garten-Neuanlagen,Sitzmauern,Polygonalbeläge,Teich,Bachlauf,Jura-Splitt,Terrassen,mediterraner Garten,Baumfällungen,Gartenpflege,Rasen,Garagen-Carport-Begrünung,Blumenwiese,Spartana,Culterra,Neckargemünd,Heidelberg,Kraichgau,Odenwald

Unser Angebot

Bachlauf, Baumfällungen, Betonpflaster, Blumenwiese, Culterra, Garagen-Carport-Begrünung, Garten-Neuanlagen, Garten-Umgestaltungen, Gartenbau, Gartengestaltung, Gartenpflege, Hangabstützungen, Hangbefestigung, Hausgarten, Hofbefestigung, Jura-Splitt, Landschaftsbau, Landschaftsgestaltung, Mauerbau, Mediterraner Garten, Naturstein, Pflanzungen, Polygonalbeläge, Rasen, Renaturierung, Sandstein, Sichtschutz, Sitzmauern, Spartana Steingarten, Teich, Teichbau, Terrassen, Treppen, Trockenmauer, Trockenmauern, Zäune, Startseite, Homepage

weitere Seiten

alpha apotheke bepflanzung beta delta dilsberg dilsberg2 epsilon exzentrisch firma gaiberg gaibergum gamma gaungelloch gestaltungselemente holz kontakt kriegsmuehle mauer mauern miteinander neugestaltung omega rauenberg _rohrbach sigma sinsheim steingarten tau tau_alt tau_neu treppen umgestaltung wasser wege willkommen zuzenhausen

Sandstein

Sandstein ist ein Sedimentgestein (auch „Sedimentit“) aus miteinander verkitteten Sandkörnern, die vorwiegend aus Quarz bestehen. Die Sandkörner sind zwischen 0,063 und 2 mm groß. Bei einem kleinen Anteil anderer Minerale nennt man das Gestein Arkose (bei Feldspäten) oder Grauwacke (bei Gesteinsbruchstückchen). Sind die meisten Körner größer als 2 mm, spricht man von einem Konglomerat (bei abgerundeten Körnern) bzw. von einer Brekzie (bei eckigen Körnern).